MUICARÓ – Eine holistische Beauty-Marke

Dass wahre Schönheit von innen kommt, steht außer Frage. Um sich ganzheitlich wohl zu fühlen, sollten Geist und Körper in Harmonie stehen. Die Gründerinnen der Körperpflegemarke MUICARÓ, Caro Rechtman und Mui Ngo, haben aus diesem Grund ein holistisches Beauty-Konzept für effektive Pflege entwickelt, das inneres und äußeres Wohlbefinden in den Fokus stellt und dies mit inspirierenden Produktnamen verbindet.

Die Kraft der Affirmationen

Affirmationen dienen als unterstützendes Werkzeug, um den Einfluss von negativen Denkmustern zu überwinden und positive Überzeugungen zu etablieren. Das Unternehmen legt einen bedeutenden Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz.

MUICARÓ: Die Produkte

MUICARÓ präsentiert sein holistisches Beauty-Konzept mit dem klaren Fokus, das Wohlbefinden von Körper und Seele über die Hautpflege hinaus zu fördern. Die Produktpalette umfasst hochwertige Artikel wie das „I Stay Calm & Centered“ Badesalz, das „I Make a Difference“ Körperpeeling und die „I Am an Inspiration“ Körperbutter.

MUICARÓ:Die Inhaltsstoffe

  • Salzen des Toten Meeres und pflanzlichen Ölen wie:
  • Süßmandelöl
  • Hagebuttenöl
  • Arganöl
  • Zitronengrasöl

Totes Meer Salz ist für seinen außergewöhnlich hohen Mineralstoff- und Magnesiumanteil bekannt, welcher eine positive Wirkung auf den Zellstoffwechsel hat. Es unterstützt nicht nur die Tiefenentspannung, sondern auch die natürliche Zellverjüngung der Haut.

MUICARÓ: Das Interview

Was hat Sie dazu inspiriert, Muicaró zu gründen, und wie haben Sie den Bedarf oder die Marktlücke erkannt, die Ihre Marke füllen soll?

Inspiriert von der Post-It-Methode, bei der positive Glaubenssätze auf Post-its notiert werden, haben wir es uns zum Ziel gemacht, die Menschen mit unserem Konzept zu motivieren und Positivität zu fördern. In Abstimmung mit der MUICARÓ-Community haben wir gezielt Affirmationen ausgewählt, die die Zielgruppe besonders angesprochen haben.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte eine breite Palette von Hauttypen und -problemen abdecken und die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Frauen berücksichtigen?

Durch den Einsatz von natürlichen Mineralien, Ölen und Extrakten, welche die Haut erkennt und dadurch schnell aufnimmt, ziehen unsere Produkte außergewöhnlich rasch ein. Dank den luxuriösen Formulierungen, welche reich an Mineralien und Vitaminen sind, wird die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und vor negativen Umwelteinflüssen geschützt.

Inhaltsstoffe, Formulierungen – wie heben sich die Produkte von Muicarò von anderen ab?

Unser Ansatz besteht darin, innere und äußere Schönheit miteinander zu verbinden. Unsere Vision ist es, Menschen dabei zu unterstützen, sich mit positiven Denkweisen und Pflegeroutinen – für Körper und Seele – zu befassen und diese in ihren Alltag zu integrieren. Unser Fokus liegt hierbei nicht auf der Anzahl der zu verwendenden Produkte, sondern vielmehr darauf, den Menschen einen Weg zu weisen, ihren Geist in die Gegenwart zu bringen. Die sorgfältige Formulierung unserer Produkte und natürliche Aromen sollen einem Spa-Erlebnis für zuhause gleichkommen und dabei helfen, sicherzustellen, dass auch wenige Minuten des Pflegerituals ausreichen, um zu einem Erlebnis für Geist und Körper zu werden. Die Inhaltsstoffe sind auf eine Vielzahl von Hauttypen und unisex ausgerichtet, jedoch schenken wir dem Aspekt der Hauttrockenheit besondere Aufmerksamkeit, da dieses heutzutage ein Thema ist, mit dem viele Menschen jedes Alters und Geschlechts kämpfen.

Waren Sie als Gründerin mit besonderen Herausforderungen konfrontiert? Wie gehen Sie damit um?

Als Unternehmerinnen haben wir herausfordernde Momente erlebt, in denen unsere Stimmen nicht das gleiche Gewicht hatten wie die von Männern. Verhandlungen gestalten sich manchmal langwieriger, da wir als Frauen oft zusätzliche Überzeugungskraft aufbringen müssen. Dennoch merken wir deutlich, dass sich dieses Narrativ allmählich ins Positive verändert. Die wirklichen Herausforderungen ergeben sich jedoch aus der Tatsache, dass wir noch ein kleines Unternehmen sind, das sich mit den herkömmlichen Herausforderungen der Gründungsphase auseinandersetzen muss, wie sehr hohe Mindestabnahmemengen. Hier dennoch wettbewerbsfähig zu bleiben, stellt eine große Herausforderung dar.

Auf welche Weise unterstützen und fördern Sie Frauen durch Ihre Marke, sei es durch Beschäftigungsmöglichkeiten, Partnerschaften oder philanthropische Initiativen?

Als neue Marke ist uns Inklusion besonders wichtig. Wir sind bestrebt, Menschen zu unterstützen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft. Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihr Handeln zu reflektieren und besser zu verstehen, warum sie in bestimmten Situationen so reagieren, wie sie es tun. So können effektive Strategien zur Bewältigung von Stress erlernt werden, was dabei hilft, glücklicher und ausgeglichener zu werden.

MUICÁRO
Caro Rechtman und Mui Ngo

Wie halten Sie sich über die neuesten Trends und Innovationen in der Hautpflegebranche auf dem Laufenden, und wie fließt dieses Wissen in die Entwicklung Ihrer Produkte ein?

Da wir beide eine echte Leidenschaft für Hautpflege haben und Caro praktisch in der Hautpflege-Branche aufgewachsen ist, verfolgen wir Trends durch Branchenmagazine und natürlich auch durch soziale Medien. Es ist jedoch für uns von höchster Bedeutung, nicht nur Trends passiv zu verfolgen, sondern vor allem aktiv auf die Menschen in unserer Umgebung zu hören, um ein besseres Verständnis für ihre Hautprobleme zu entwickeln. Diese Feedbacks verwenden wir hauptsächlich als Grundlage für die Entwicklung neuer Produkte.

Nachhaltigkeit und ethische Praktiken werden für die Verbraucher immer wichtiger. Wie haben Sie Ihre Umweltauswirkung minimiert?

Als neues und noch relativ kleines Unternehmen, das physische Produkte entwickelt, standen wir vor zahlreichen Herausforderungen bei begrenztem Budget. Im Prozess der Produktentwicklung stießen wir auf Einschränkungen, aufgrund der in jeder Branche üblichen, aber besonders in der Kosmetikindustrie geltenden, hohen Mindestbestellmengen. Hier dennoch keine Kompromisse in der Qualität unserer Produkte zu machen, war für uns das Wichtigste.

Für uns war es wichtig, Entscheidungen mit einer langfristigen Vision zu treffen“

Bei der Auswahl von Verpackungsoptionen mussten wir einen Kompromiss zwischen Nachhaltigkeit und Praktikabilität finden. Ursprünglich favorisierten wir Glasflaschen. Allerdings wurde aufgrund unserer Erfahrungen und Feedback-Sitzungen mit Testgruppen schnell klar, dass Glasflaschen zwar ein attraktives Marketinginstrument sind, aber weder besonders nachhaltig sind, noch sicher für die Verwendung im Badezimmer. Daher wussten wir, dass wir nach einer Alternative suchen mussten. Nachhaltigkeit ist uns ein wichtiges Anliegen, und mit zunehmenden Einkaufsmengen möchten wir die Gelegenheiten nutzen, um die Nachhaltigkeit unserer Produkte immer weiter zu verbessern.

315 Views
Scroll to top
Close